LSVT LOUD® Therapie

LSVT LOUD® oder auch Lee Silverman Voice Treatment genannt ist eine Therapiemethode, zur Behandlung der Sprech- und Stimmstörungen bei Morbus Parkinson und anderen neurologischen Erkrankungen.

 

Die Therapieziele werden am Ende auf mehreren Ebenen sichtbar:

  • erhörte Stimmlautstärke
  • verbesserte Artikulation und Verständlichkeit
  • verbesserte Intonation
  • verbesserte Mimik

 

Die Therapie erfolgt stets in einem standardisierten Behandlungsablauf, welcher individuell an die spezifischen Kommunikationsziele jedes einzelnen Patienten angepasst wird. Dabei spielen der Schweregrad der Erkrankung und die Beeinträchtigung der Kommunikation eine große Rolle.

Die Therapie darf nur von zertifizierten Therapeuten durchgeführt werden und umfasst insgesamt 16 Therapieeinheiten innerhalb von 4 Wochen. In der Woche finden 4 Therapien zu je 60 Minuten an aufeinanderfolgenden Tagen statt.  Zudem gibt es tägliche Übungen und Übertragungsaufgaben für zu Hause.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© LoginVoice Logopädiepraxis und Stimmtraining Nina Treiber